Font Size

Cpanel

HU & AU/AUK

Alle Zwei Jahre ist es wieder so weit. Die Fahrt zur Hauptuntersuchung steht an und damit bei so manchem die Frage, schafft mein geliebtes Fahrzeug die Untersuchung ohne Beanstandung. Sie vereinbaren einen Termin bei einer Überwachungsorganisation und im besten Fall besteht Ihr Fahrzeug die Prüfung ohne Mangel. Häufig aber werden genau hier gerade bei Älteren Fahrzeugen (ab ca. 6 Jahren) Mängel festgestellt, die Sie als Fahrzeugführer nicht zwingend bemerken, die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeuges aber erheblich beeinträchtigen. Dies sind zum Beispiel undichte Stoßdämpfer, verschlissene Bremsbeläge/Bremsscheiben, ausgeschlagene Achslagerungen oder auch eine nicht Funktionierende Scheinwerferhöhenverstellung.

Ihr Fahrzeug besteht die HU nicht und Sie müssen nach erfolgter Reparatur ihr Fahrzeug zur Nachuntersuchung vorstellen.

Das ist eine Menge Aufwand, welcher Sie viel Mühe, Zeit und Geld kostet. Diesen Aufwand nehmen wir ihnen gerne ab. Bei uns wird Ihr Fahrzeug vor der HU auf eventuelle Mängel geprüft und diese ggf. nach Rücksprache mit ihnen instandgesetzt, sodass Ihr Fahrzeug nur einmal der Überwachungsorganisation vorgestellt werden muss.

Das einzige das Sie jetzt noch tun müssen, ist einen Termin mit uns und uns Ihr Fahrzeug bringen.

Die HU Abnahme findet durch den TÜV immer Mittwochs und Freitags in unserem Hause statt.

AU und AUK werden von uns selbst durchgeführt und sind daher Terminlich unabhängig.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Aktuelle Seite: Home Menü Werkstatt Leistungsangebot PKW HU & AU/AUK